Workshops in der Eusebiuskerk
Im Vorfeld zur DHNShow in der Eusebiuskirche werden am Freitag, dem 2. März wieder mehrere Workshops angeboten, an denen Sie teilnehmen können. Diese Workshops finden in der hellen und geräumigen Annakapelle und in der Ratskapelle statt. Ein solcher ganztägiger Workshop bietet die Gelegenheit, neue Techniken zu lernen. Außerdem kann man im Kreise von bekannten und weniger bekannten Miniaturisten ausgiebig Erfahrungen und Tipps austauschen. Darüber hinaus verwöhnen wir Sie mit einem herrlichen Mittagessen. Eines steht fest: Am Ende kehren Sie mit Ihrer fertigen Arbeit und um viele Erfahrungen reicher nach Hause zurück. Gönnen Sie sich einen Tag voller Miniaturvergnügen in einer stimmungsvollen Umgebung.

Eusebiuskerk

 

 

Cora van der Meeren
Kleine Gartenszenerie
Gemeinsam mit der erfahrenen Miniaturistin Cora van der Meren fertigen Sie eine Hortensie aus selbst eingefärbtem Seiden-Löschpapier, füllen einen Blumentopf mit Lavendel und fügen noch einen selbstgemachten Stuhl hinzu, um die kleine Gartenszenerie komplett zu machen. In diesem Workshop erlernen Sie verschiedene Techniken. Der kleine Engel und die Töpfe sind im Workshop-Preis inbegriffen. Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr. Preis: 70 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen. Cora van der Meeren: cvdmeeren@hotmail.com

 

 

Esmé Hofman
Korbflechten
Esmé Hofman ist die führende Korbflechtspezialistin der Niederlande. Unter ihrer Anleitung flechten Sie einen runden Korb aus Weidenreisig. Dasselbe Material und dieselbe Technik wurden in den bekannten antiken „Schrankpuppen-häusern“ verwendet. Ihre eigene Geschwindigkeit als Teilnehmer bestimmt die Höhe des Korbs: Wird es eine Obstschale oder ein runder Kaminholzkorb? Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr. Preis: 67.50 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen. Esmé Hofman: info@esmehofman.nl

 

 

Melissa Sipma & Sun Lemmens
Vitrinenschrank mit Inhalt
Eine außergewöhnliche Zusammenarbeit zwischen Melissa und Sun. Während des Workshops fertigen Sie einen Schrank im Art-Nouveau-Stil. Der Schrank wird von außen gestrichen und von innen mit Zierdekoration ausgestattet. Schritt für Schritt wird daraufhin gezeigt, wie man den Schrank auf „alt“ trimmen kann, oder auch wie man ihn zu altem Glanz im Zwanzigerjahre-Stil verhelfen kann. Der Schrank wird mit Beleuchtung ausgestattet und erhält nach der Mittagspause Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr. Preis: 130 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen. Sun Lemmens:
sun@nalladris.nl oder Melissa Sipma info@melissasminiwereld.nl

 

 

Diane Meijboom
Pastellkreidezeichnung „Mademoiselle Brongiart“
Unter Anleitung von Fachminiaturistin Diane bringen Sie eine Pastellkreidenzeichnung von „Mademoiselle Brongiart“ zu Papier. Pastellkreide ist ein trockenes/pulverförmiges Material, wodurch Ihre Arbeit nicht trocknen muss. Am Ende des Tages ist Ihr Bild fertig zum Einrahmen. Bei der Anmeldung zum Workshop und nach Rücksprache kann gegen Aufpreis ein passender Rahmen gestellt werden. Kein wirkliches Maltalent? Auch Sie sind herzlich willkommen! Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr.
Preis: 78.50 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen.
Diane Meyboom: contact@dianemeyboom.com

 

 

Ursula Dyrbye-Skovsted
Viktorianische Hutschachtel mit Marquetterie
Mit einer der weltweit besten Spezialistinnen auf dem Gebiet der Marquetterie fertigen Sie diese viktorianische Hutschachtel. Auf dem Deckel der Schachtel erstellen Sie mit Holzfurnier ein kleines Kunstwerk. Sie arbeiten nach einem Muster und sägen mit einer Schmucksäge die verschiedenen Teile zurecht. Zum Einlegen verwenden Sie ein Skalpell und ein anderes Spezialwerkzeug. Sie können die Hutschachtel mit Lack oder Wachs perfektionieren. Ein intensiver Workshop, bei dem Sie viel über Marquetterie lernen. Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr. Preis: 122.50 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen. Ursula Dyrbye-Skovsted: urs.vds@gmail.com

 

 

Helena Reijnen
Jamie Fraser
Das ist Jamie Fraser aus der Serie "Outlander". Er ist die erste Figur, die Helena selbst geformt hat. Sie hat davon eine Schablone angefertigt. Der Kopf der Puppe ist drehbar. Jamie trägt den "Great Kilt", der auf verschiedene Weise getragen werden kann. Unter Helenas kompetenter Anleitung lernen Sie, worauf es beim Schneidern von (Herren-)Bekleidung ankommt. Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr. Preis: 162.50 € einschl. Heißgetränke und Mittagessen. Helena Reijnen: dollsinminiature@telenet.be

Bis in Arnhem am 28. 29. und 30. September 2018